Samstag, 11. Oktober 2014

Über Berge, Löffel und Winterträume

"Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach' Limonade daraus"
Deutschlands derzeit schnellste Marathonläuferin und damit auch Top 10 in der europäischen Jahresbestenliste, Anna Hahner, lief das mit einem - meiner Hypothese nach - annähernd perfekten BMI von 17,63 (48kg bei 165cm). Übrigens, als angehende Französischlehrerin berichtete sie in diesem Kontext kürzlich: "Neben Fragen zum Sport wurde ich auch gefragt, ob ich schon einmal "escargots" (Schnecken) gegessen habe. "Nur aus Schokolade" war meine Antwort". Alles richtig gemacht, wie ich meine.
#KW41, #44 Tafeln (world in pink), #4,4kg, #Alpia
Kurz vor'm Ironman auf Hawaii ließ sich der Olympiasieger von 2008 (Kurzdistanz) Jan Frodeno für meine Lieblingszeitschrift, der Welt am Sonntag, interviewen und das war sehr lesenswert. "Zwischendurch denkst du: Boah, heute komme ich nicht an. Und dann geht es doch“. Wie oft schon erging es mir so.. "Aber ich neige generell ein bisschen zum Exzess“. Was hätte ihm da - wenn man mal vom Schwimmen und Radfahren absieht - besseres passieren können, als der Triathlon..
Endlich wieder da, #Staffel 2,
#The Taste, oder die deutsche Antwort auf:
'It's crunch time', wenn es heißt, Tim Mälzer vs. Frank Rosin.




"Ich habe früher nicht gegessen, wenn ich Hunger hatte, sondern einfach nur aus Langeweile. Jetzt habe ich zum Glück ein Mittel dagegen: Sport. Ich habe meine Sucht verlagert. Statt zu essen, bewege ich mich" (Petra Marolt im Interview mit Achim Achilles). Auch wenn es bei mir immer darum ging und geht, mich in der Form zu quälen, als ich jeden Tage versuche an meine psychische und physische Grenze zu klopfen, um die optimale und maximale Leistung aus mir rauszukitzeln, so fand ich das Zitat dennoch zitierfähig.  
Da ich ein Mensch bin, der seine Vergangenheit weder vergessen kann
 noch möchte, freue ich mich sehr auf dieses Buch. Ich hoffe,
es wird mir ein bisschen vom dem einstigen Glück - zumindest für den Moment - zurückgeben, mag sein, dass es nur ein Zustand der Selbstzufriedenheit war,
jedenfalls anders als die heutige Form des mit sich im Reinen seins.

Apropos Glück, die Socken von Taleja passen hervoragend
und die Farbexplosion ist ein absoluter Traum - läuft




Kommentare:

  1. Das Buch hab ich auch, fand es eig ganz ok.
    Bis auf dieses Geisterwelt blabla zeug :D

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist absolut genial. Habs mehrmals gelesen und kann es nur empfehlen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Da war die Post aber mal wirklich schnell. Gestern Nachmittag habe ich die erst abgeschickt - und ich freue mich, dass die Socken passen und gefallen. Tja, drei mal Rest ergeben eben noch ein viertes Paar :D
    Dann wünsche ich dir ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Der Konjunktiv bestimmt halt irgendwie mein Leben gerade. Doch, es wäre ok gewesen, ihn zu küssen, es wäre sogar besser gewesen. Es hätte mir tausend Probleme erspart und vllt wäre es ja sogar ganz gut gewesen, wäre ja nichts dabei gewesen. Haha schon Widder Konjunktiv.
    Nein, er war nicht bei mit im Krankenhaus. Ich war doch gar nicht im Krankenhaus. Ich war Samstag für 4 Stunden in der Notaufnahme und dann ne Woche Zuhause, mehr nicht. Eigentlich wollten Montag beide zusammen zu mir kommen, aber dann meinte Ja sie hätte weder Zeit noch Bock und dann meinte Ka eben, er kommt alleine. Und sie ist nicht sauer, dass hat sie selbst gesagt. Wenn dann ist sie enttäuscht...
    Ja aber ich hatte schon vorher 10 Wochen regenerieren und mich jetzt so aufs Training gefreut :/
    Ja vllt muss ich mich tatsächlich nur gedulden, bezüglich des Fußes und Ja. LG

    AntwortenLöschen
  5. Als was arbeitest du denn, wenn ich fragen darf?
    Sowas finde ich nämlich immer total doof und sinnlos. Ich meine, gut, dass ein Arzt nicht von oben bis unten tätowiert sein sollte oder ein Apotheker keine 20 Piercings im Gesicht haben sollte kann ich schon noch nachvollziehen. Aber generell finde ich so Vorschriften von wegen bestimmte Haarfarbe und keine Tattoos irgendwie doof. Das sollte doch jedem selber überlassen sein, wie man rumläuft. Naja.
    Das mit der Theorieprüfung glaube ich dir sofort, die Bögen aufm Zettel verhau ich auch immer und die am PC oder meiner App bestehe ich immer. Zum Glück hab ich bei der Prüfung einen PC.
    Hoffentlich wird das was.

    AntwortenLöschen
  6. The Taste mag ich auch sehr gerne. Sehr coole Show. Du und deine Schoki - a never ending story! Btw. wir haben hier ein Lindt Outlet - das wäre sicher was für dich. Alle möglichen Tafeln oder diese kleinen Schokokugeln reduziert weil sie Dellen oder irgendwelche "Schönheitsfehler" haben - schmeckt trotzdem :D werde ich nächsten Monat wohl mal wieder überfallen.. noch habe ich hier 6 Tafeln "hello" Schoki hier rumliegen. Die Socken sind toll! Habe ich Taleja aber auch schon geschrieben. Schön kuschlig bestimmt...neid :) Wünsche dir noch einen schönen Start in die Woche. LG Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    dein Blog ist wunderschön und auch deine Bilder gefallen mir richtig gut! Du hast nun eine Leserin mehr =)

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny von http://betrendylbeyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Die Alpia Schokolade liebe ich <3 Ich folg dir jetzt, einen Schokofan muss man folgen :D

    Schönes Wochenende wünsch ich dir! :)
    Aimie von The Channel Of Creation

    AntwortenLöschen