Sonntag, 5. Oktober 2014

Train hard. Compete harder. ☝ Trigger

"Die zwei Tage nach dem Marathon zusammengefasst: 
Viel Reden, noch mehr Schokolade und wenig Schlaf
Mir geht es großartig " (Anna Hahner, lief 02:26:44)

©Hahnertwins
Manchmal muss man gute Worte nicht neu erfinden, auch nicht, um sich zu finden. 'Meine Güte, die is ja rappeldürr und trotzdem so viel Schokolade, wie passt das zusammen?' "Nicht trotzdem, sondern eher deswegen, weil ich als Marathonläuferin so einen hohen Energiebedarf habe, deswegen darf ich und muss ich so viel essen, um die Energie wieder zu bekommen und und es geht halt am schnellsten und coolsten durch Schokolade". "(...) Es gibt noch eine zweite Schokoladenwette: mit Adidas habe ich gewettet, dass ich für jede Sekunde, die ich unter 2:27h laufe, eine Tafel Schokolade bekomme, d.h. ich habe hinten raus nochmal alles gegeben" (Anna Hahner im hr-Interview). Ja dann, herzlichen Glückwunsch zu 16 Tafeln.

#Bilanz nach 8 Jahren und inzwischen
9 Marathonwettkämpfen; #Jubiläum in
2015, dann hoffentlich mit (m)einer
neuen Bestzeit in Düsseldorf, #26.04
Maibritt Daugaard (DEN) lief 03:00:53
Das lässt mich sprachlos - einfach unfassbar!
©marathonfoto.com

Zwei Seitenhiebe zum Berlin Marathon hab ich noch zum Abschluss. Als ich mir um 6 Uhr in der früh meine Startnummer anstecken wollte, stellte ich angsterfüllt fest, dass keine Büroklammern im Startbeutel waren. An der Rezeption gab mir die Dame dann immerhin eine winzige Büroklammer, inkl. einem Näh-Set - "den Rest nähen Sie einfach an!" (Ha ha ha...). Nach fünf Minuten hatte ich denn auch den Faden in der Nadel, legte das Unterfangen aber kurze später ad acta. Ich fragte einen Mitläufer vom Vorabend und der gab mir glücklicher Weise seine drei Ersatzklammern von zuhause; "du hättest sie gestern auf der Messe in so einem Bottich am Ausgang separat mitnehmen müssen, ja, hab ich beim ersten Mal auch versäumt.." (Ach was! Darauf muss man aber bei der Startnummernausgabe auch nicht hingewiesen werden, da kommt man natürlich von selbst darauf-.-; abgesehn davon, dass ich dort alles sah, nur auf sicher keinen Klammernbottich.. ). 

Als ich schlussendlich bei km28 ankam, begriff ich, was Jan Fitschen am Start gemeint hatte, als er sagte: "Laufen ist ein Sport, für den du dich quälen musst. (...) Nur wenn du jemanden überholst, guckt er dich doof an und gibt Gas. Aber das ist bei mir genauso." -  geschenkt, die 1000, die mich an dem Tag überholen sollten, aber als der Streckensprecher den neuen Weltrekord ausrief, da ich mich noch 15km vom gelobten Land entfernt sah, war nicht gut, gar nicht gut - so sieht man sich manchmal gefühlt noch kleiner, als man ohnehin schon ist, die perfekt misslungene Pointe auf sich selbst.

#Ultimativer Kassentest im Doppelpack, nun
da Netto am Samstag Müller Milchreis für
0,27€ auslobte, holte ich mir je eine ~Palette,
da ich aber grds. die Eigenmarke bevorzuge
(festere Konsistenz, mehr Reis, milchiger),
gönnte ich jeder Palette 1 bzw. 2 davon, und
keine Kassiererin scannte diese separat, was
nicht gut ist, #Inventur-, Preisdifferenz;
bleibt mir nur zu sagen: merci! #mystery shopping
#5kg Äpfel+1,5kg Milkaschokolade für
weniger als 10€? Kaufland sagt, bitte!
(Sah an der Nebenkasse wie eine Frau
nur so'n Korb Äpfel mit 'nem roten Sticker
kaufte, das machte mich neugierig und
ließ mich bei der Kassiererin entschuldigen,
die bereits meine Schoki einscannte; und
sieh' da, gab's tatsächlich Restsorten für
1€, zwar nur noch halb gefüllt, aber da ja
5kg draufstand, hab' ich auf Waage gestellt
und soviel nachgefüllt, bis grosszügig >5kg
aufblinkte). Meine Meinung: gerne wieder!

Kommentare:

  1. Wie krass abgemagert sie ist oO
    Gesund ist das sicher nicht.
    Lecker Schoki :)

    AntwortenLöschen
  2. Muss mich meiner Vorposterin anschließen - auf Dauer ist es sicherlich nicht sonderlich gesund....

    Du Glückspilz....ein Eichhörnchen! Ich liebe diese Felltierchen... Bilder von Igel könnte ich Dir zuhauf zeichen - Eichis sind hier leider eher selten...*schnief*

    Das mit dem Milchreis hätte mich ja angenervt...alles einzeln scannen...ach herrje! Hatte ich aber Samstag auch... bei Strauss Innovation 5 Wandhaken gekauft, alle unterschiedlich eingefärbt (aber alle den selben Preis) und 8 Türknäufe...hier das selbe, verschieden farbig, selber Preis... und sie scannt erstmal alles einzeln mit einer Geschwindigkeit die far away von Lichtgeschwindigkeit war...juhu :D Aber an sich bin ich da gechillt, wenn nicht gerade nörgelnde Leute hinter einem stehen...;)

    LG Nathalie

    Ps: hab meine Seite etwas..."mopsiger" und neu gestaltet ;)

    AntwortenLöschen
  3. Achwas, so viel Arbeit ist ein Kürbis gar nicht, vor allem Hokkaido, weil man den mit Schale essen kann. Es ist nur etwas Kraft nötig, da er sich doch nicht so leicht zerkleinern lässt. Aber dafür schmeckt es einfach super lecker. Hab mir heute auch wieder einen gekauft, der wieder zu Suppe verarbeitet werden soll :)
    Hm, also die letzten Tage bin ich mit den Socken überhaupt nicht vorangekommen, weil ich ja im Kurzurlaub war und die Zeit genießen wollte, ohne mit Strickprojekten beschäftigt zu sein. Wann genau bist du denn in München? Aber vermutlich ist es einfacher, wenn ich sie dir schicke, ich arbeite ja nicht direkt in München, von daher wäre es vermutlich mit treffen für die Übergabe etwas schwierig.
    Also das wäre mir definitiv zu viel Milchreis, das würde ich wahrscheinlich gar nicht schaffen, bevor das Haltbarkeitsdatum zum Aufessen mahnt ;)
    Oha, das ist ja mal wirklich nervig, dass die einem nichts von den Klammern im Topf gesagt haben. Zum Glück hast du jemanden gefunden, der dir weiterhelfen konnte. Sowas finde ich ja immer ganz schrecklich. Da ist man ja sowieso schon irgendwie angespannt und dann braucht man sowas nicht wirklich auch noch. Die Hahner-Zwillinge finde ich ja auch toll.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag, lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich liebe die Zwetschgen einfach. Wobei ich dir definitiv recht geben muss, es wird schon sehr saftig und später recht siffig dadurch. Deshalb esse ich den Kuchen am liebsten direkt wenn er aus dem Ofen kommt, noch warm ist und der Teig noch schän flufflig :)
      Wegen der Socken - die fertigen Arbeiten kannst du auf meinem Blog sehen und ich hab dir auch schon geschrieben wegen Adresse und so, damit diese auch zu dir kommen, bevor es richtig kalt wird.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. great post:)! Milka<3 please visit me in free time:) http://mesmerize87.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. danke für deinen kommentar, das hat mich voll gefreut :) nein, du hast recht, so einfach ist das nicht - und ich bin auch nicht der meinung, dass man seinen kindern immer alles genau knallhart erklären muss (manche dinge können kinder einfach nicht begreifen), es sind nur die gedanken, die sie hat, die daraus resultieren, dass sie sich immer übergangen, nie verstanden gefühlt hat, dass ihr nie zugehört wurde, dass die welt für sie immer ein bisschen fremd blieb und sie sich irgendwie wünscht, alles anders zu machen (tun wir das nicht alle, irgendwie?)
    lg :)

    AntwortenLöschen
  6. Hoffentlich verstehst du die Frage jetzt nicht falsch, aber du isst schon auch noch andere Produkte als Schokolade, Milchreis und Äpfel, oder? Na klar brauchst du einen riesigen Energielieferanten, aber ist das nicht eintönig? Nicht nur geschmacklich, sondern auch von den Inhaltsstoffen her? (Tut mir leid, wenn die Frage jetzt merkwürdig herüber kommt. Du darfst sicherlich essen was du willst. Aber sofern ich mich erinnern kann, sah ich fast ausschließlich Bilder von Schokolade und Milchreis, das empfinde ich recht besorglich.)

    Liebe Grüße
    Emaschi

    AntwortenLöschen
  7. Nice post!!!
    Have a nice day!!!:)))

    Besos, desde España, Marcela♥

    AntwortenLöschen
  8. Meine Andeutung richtete sich weniger in Richtung Salz als an Vitamine oder andere Nährstoffen, die in Schoko nicht drin sind. Auf Salz in Massen kann ich auch verzichten, vor Allem schon wegen der Schilddrüse. Danke aber, dass du dir Zeit genommen hast, meine Frage zu beantworten. Da habe ich mir grundlose Sorgen gemacht. Ist ja echt ein Pech, dass du derzeit gar nichts kochen/backen kannst. Hoffentlich ändert sich das schnell, damit im Winter auch mal was schön warmes auf den Tisch kommt. =)

    Liebe Grüße
    Emaschi

    AntwortenLöschen
  9. EIn Schwarzflecken-Kugelfisch könnte es sein. =)

    AntwortenLöschen