Samstag, 5. April 2014

$-back ❤

"Der menschliche Schädel zerspringt bei einem Druck von ca. 200kg, aber die menschliche Seele ist weitaus empfindlicher."
(Präambel zu Cashback)

JA! Was für ein Film...das war ganz nach meinem Geschmack :p - fast, so ein wenig, als würde meine Gedankenwelt (nach-)gezeichnet. So eine ganz besondere Reise hinter die Fassade des menschlichen Seins - was passiert dort eigentlich, in dem Bereich, den niemand lesen und so auch kaum, allenfalls intuitiv, verstehen kann. Dort, wo sich das Menschliche auch mal in Abgründen verirrt - oder im Gegenteil. Dass Frauen die oberste Quelle der Inspiration - somit das höchste Gut dieses Planeten sind - wird sehr detailliert und tiefgehend gezeichnet. Ihre Form, der Zauber ihrer Nacktheit, ihre Volkommenheit und all das, was ihr damit unerschöpfliche Macht verleiht. "Die schlechte Nachricht: die Zeit fliegt; die Gute: du bist der Pilot!". "Die Kunst anderes zu tun, als die Arbeit, für die man bezahlt wird...". Diese Bonmot's haben große Klasse. In diesem Film steckt sehr viel Wahrheit, mehr wohl, als uns wahr sein möchte. Allein die Erinnerung, mit zehn oder elf, da die Eltern wegfahren ("So ein Jammer, wirklich tragisch") und da sich die Gedanken schon bevor sie überhaupt das Haus verlassen und die Tür knirscht, nur noch auf die Welt der Tantra-Bücher im Zimmer der Eltern verschweifen. Oder wie Goethe dazu sagen würde: "Drum sage ich zum Augenblicke: Verweile, du bist so schön!". Dafür kann es nur ❤❤❤❤❤ geben!

~
Nur mal so, was ich ja schon immer gesagt haben wollte...
©loveitsomuch.com
Nicht das es mich zu Tränen rührte, aber es ist ja wie es ist, auch in diesem GNTM-Jahr wird wohl für mich die Staffel noch im April ihr jähes Ende finden. Wenn Sam und Sarah sich guter Dinge an diesem WE in Berlin fotografieren lassen, dann weißt du, nichts ist gut oder pferderenntechnisch betrachtet: Du hast schon wieder auf die falschen Pferde gesetzt - so is' das eben, wenn man nur das ganz Besondere sucht, das meistens gleich den Außenseiter mit einschließt.Aber es wär doch auch zu einfach, sich eine Jolina rauszupicken, wo du weißt, die passt in jede Kampagne, klassische Schönheit, das was du eigentlich jeden Tag siehst, wenn du noch keine zehn Meter aus der Tür raus bist und wo das Finale bereits abonniert ist. Naja, ich hab ja noch meinen Samstagsbraten, frisch aus'm Penny. Ja, ich wollt mal wieder was anderes. Und weil ich gerad' schon dabei bin, inzwischen gibt es Tempotücher, die parfümiert sind wie eine 40jährige Kölnerin, die 4711 aufgetragen hat. Da denkst du im ersten Moment, dich springt der Teufel an - mitten ins Gesicht. Dass schlimmste: Hier liegen zig davon rum, weil mein Bruder süchtig nach den Dingern is-.- Gehabt euch wohl!

Kommentare:

  1. Deiner Filmkritik zu Cashback kann ich nur zustimmen, obwohl ich beim ersten Sehen teilweise etwas verwirrt war. Nun gut, ein Film den man eben nicht nur so nebenbei sehen sollte ;)
    Hihi, vielleicht sollte ich auch mit Schokolade anfangen. Leider bin ich nicht so der Schoki-Fan. Und kiloweiße wie du könnte ich die ja schon gar nicht essen. Naja, für nächste Woche habe ich mir Besserung gelobt, mal sehen ob es klappt. Ich habe da so meine Bedenken.
    Wow, ich bin gerade etwas neidisch. Bei mir gabs leider bis auf eine nur befristete Stellen. Und die eine unbefristete hatte nicht wirklich viel mit meinem Studium zu tun. Wäre auch ein Traineeprogramm gewesen und irgendwie wollte ich dann doch lieber arbeiten als noch mal lernen ;)
    Ich finde das auch schrecklich diese ganzen befristeten Stellen und hoffe ja sehr, da die Mitarbeiterfluktuation sehr niedrig bzw. kaum vorhanden ist bei mir, dass ich nach diesem Jahr unbefristet übernommen werde. Ich will mir doch nicht jedes Jahr einen neuen Lebensmittelpunkt aufbauen. Das war vielleicht fürs Studium ganz nett, aber irgendwann will ich dann doch auch mal irgendwo bleiben können ;)
    Oje, das ist natürlich ungünstig, wenn du deshalb fahren musst. Ich komme Ostern glücklicherweise um die Familienparty herum, da ich nächstes Wochenende schon zu Hause sein werde. Ostern wird entspannt mit meiner Freundin, keine Familie, und vor allem keine nervigen Bahnfahrten. Ich fühle mit dir.
    Genieß noch deinen Sonntag. Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß gar nicht so recht, was ich auf dein Kommentar antworten soll... aber ich wollte mich auf jeden Fall noch bedanken für! :)

    Ich will in den Ferien - oder eigentlich so bisschen schon seit gestern - mich auch an die nächste "Filmwelle" ranmachen. :D Cashback mit all diesen nackten Menschen schreckt mich jetzt allerdings eher ab. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und da hat der "Appetetizer" bei mir einfach mal völlig versagt und mich abgeschreckt. :D
      Ich sag mal.. eher so bekannte Filme. Zu Ostern habe ich mir erstmal unter anderem die Herr-der-Ringe-Trilogie (bisher wirklich absolut keinen von gesehen) gewünscht. Dann will ich den neuen Spider-Man irgendwann auf jeden Fall sehen, die Bücherdiebin (soll gut sein, habe ich jetzt öfters gehört) und Wolf of Wallstreet interessiert mich irgendwie (weil den alle so merkwürdig fanden, aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass da genügend nackte Menschen auf mich zukommen werden..). Und - warum auch immer - überlege ich mir, vielleicht Requiem for a Dream ein zweites Mal anzuschauen.
      Ich glaube, für dich ist da jetzt nichts dabei. :D

      Löschen
  3. vielleicht muss ich cashback auch mal sehen. wobei ich echt fast gar nicht dazu komme, mich vor den bildschirm zu hängen, wo doch immer was anderes dazwischen kommt. am wochenende hatte ich es natürlich auch mal wieder nicht geschafft. bzw. ich musste mir mit meiner schwester und meinen cousinen escape plan anschauen. omg wie schrecklich auch noch auf deutsch. ich war schwer unbeeindruckt -.- eben durfte ich aber feststellen, dass game of thrones endlich wieder angefangen hat. damit sind die montagmorgende ab jetzt gerettet ^^

    und der eierwärmer ist von anke, einer arbeitskollegin. der saß auf einem üei, das letzte woche auf mich wartete, weil rausgekommen war, dass ich diese dinger im mom ständig kaufe ^^ zu dumm, wenn man die schokolade nicht haben will und immer verschenken muss.

    und ja, meine mutter meinte auch nur, dass es auf der arbeit immer jmd gibt, den man mit durchziehen muss. und die sehen dann nicht mal ein, dass sie absolut fürn arsch sind für etwas wie teamarbeit oder produktives arbeiten. komplett dämlich. irgendwie stellen die sich damit doch auch selbst ein bein. weil beliebt wird man dadurch sicher nicht. und wer will auf dem arbeitsplatz schon feinde haben? naja, die denken sich sicher auch, so lange das geld reinkommt, is alles in bester ordnung.
    wo arbeitest du denn im moment?

    das bild mit dem häschen in dem becher ist ja auch richtig süß :D

    ich hab beim einkaufen in bergedorf mit meiner mutti auch so richtig niedliche kükenanhänger gefunden. halt fürn osterstrauß oder so. eins wanderte aufs geschenk für meine lieblingscousine. die anderen gehören mir :D bild kommt dann sicher auch, wenn ich zeit zum bloggen habe. geht ja leider immer nicht so von allein. bin ja schon froh, dass ich jetzt durch die paar blogs komme, denen ich gerade folge. weiß gar nicht, wie ich das vorher mit den locker 100 in der leseliste gemacht hab :D is ja so richtig chillig. :D aber nach der woche muss ich auch endlich wieder ins richtige bloggerleben einsteigen. irgendwie vermisst man ja doch was, wenn man es nicht so wirklich hat.

    und ja, du mir geht es im mom einfach nur hammer geil im vergleich zu der ganzen scheiße in marburg. ich kann mich eigentlich überhaupt nicht beklagen. nur sport muss ich halt echt dringend auf meine liste packen. ich hab ja sogar die laufschuhe mit. aber höm. ich gebe zu, dass ich die zwei stunden allein aufm sofa oder mitm hündchen beim spazierengehen doch genieße und mir iwie nicht vorstellen kann, da dann auch noch alleine laufen zu gehen oO sonst bin ich ja auch immer unterwegs oO naja, okay, im ausredenfinden bin ich topp! :'D

    AntwortenLöschen